Studierende im Mittelpunkt der ÖH-Politik

Eine echte Interessensvertretung setzt sich für die Anliegen der Studierenden ein und bietet einen umfassenden Service bei allen Studienangelegenheiten. Wir setzen uns dafür ein, dass Studierende wieder im Mittelpunkt der ÖH-Politik stehen!

ÖH verbindet – Studierende und Hochschulen

Deine ÖH sollte eine Interessensvertretung sein, die sich für die optimalen Studienbedingungen einsetzt und Themen aufgreift, die für Studierende von Bedeutung sind. Die Aktionsgemeinschaft setzt sich gewissenhaft für dich ein, bietet dir optimalen Service und verwendet deine Beiträge sinnvoll. Dazu zählen gezielte Leistungen, die den Studienalltag unterstützen und eine Verbesserung der Ausbildung an den Hochschulen bringen. Gleichzeitig setzen wir uns als vermittelnde Instanz für einen Austausch zwischen Studierenden und ProfessorInnen ein, damit Konflikte gar nicht erst entstehen können.

Lobbying für Studierende – Interessen ohne Ideologien

Neben der direkten Unterstützung muss sich die ÖH beim Gesetzgeber für die Interessen der Studierenden einsetzen, um optimale Bedingungen rund um das Studium zu schaffen. Dabei ist kein Platz für ein parteipolitisches Programm! Wir machen authentische ÖH-Politik und lassen uns von Gesellschaftspolitik nicht beeinflussen!